Empagramm

von Svenja Dederichs

Bei einem Empagramm handelt es sich um eine Reflexionsübung für den Klienten, bei der er in ca. 15 Minuten die Gefühlswelt einer anderen Person in seinem Umfeld betrachtet und Aufzeichnungen dazu anfertigt.

Anwendungsbereiche

Emotionen im Umfeld nachfühlen

Das Empagramm hilft dem Klienten, die Gedanken, Gefühle und Handlungen von einzelnen Personen in seinem Umfeld besser nachempfinden zu können. Für Führungskräfte kann das Tool so verwendet werden, dass sie für jeden ihrer Mitarbeiter ein Empagramm anfertigen, um die Verschiedenartigkeit der Emotionen ihrer Mitarbeiter besser nachfühlen zu können und damit ihre Empathie zu steigern. Dieses Tool eignet sich im Coaching sehr gut als Hausaufgabe, insbesondere in der Phase der Analyse des Klientenumfeldes (in Teil 3 nach dem COACH-Modell).

Zielsetzung | Effekte

Empathische Fähigkeiten verbessern

Ziel ist es, dem Klienten ein strukturiertes Instrumentarium an die Hand zu geben, das es ihm erleichtert, sich in die gefühlsmäßige Perspektive eines anderen Menschen hineinzuversetzen und seine empathischen Fähigkeiten zu verbessern. Die Übung hilft, das eigene Denken und Handeln in Bezug auf die Gefühle der Personen im Umfeld zu reflektieren.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.svenjadederichs.com.

Sie wollen Ihr Tool veröffentlichen?

Coaching-Tools.de wird monatlich von über 6.000 Personen besucht und bietet daher eine gute Möglichkeit, Ihr Tool bekannt zu machen. Neben dem Tool werden Sie natürlich als Autor erwähnt.

So können Sie Ihr Tool einreichen