Reflexionshelfer – emotionale Fokussierung

von Axel Janßen

Das Tool basiert auf einer Grafik, die zwei Arten der emotionalen Fokussierung darstellt: innenfokussiert (wie geht es mir?) und außenfokussiert (wie geht es anderen?). Orientiert an der Grafik wird Reflexion ausgelöst. 

Anwendungsbereiche

Veränderungsphase und Ressourcenidentifikation

Nach dem COACH-Ablauf wird es innerhalb von Pkt. 4 (Change - Veränderungsphase) angewandt. In einem konsequent systemisch-konstruktivistischen Coaching wird es in der Phase der Ressourcenidentifikation angewandt. Hier speziell zur Reflexion des bisherigen Analyse-und Lösungsmusters bzw. des Entscheidungsverhaltens.

Zielsetzung | Effekte

Reflexion der eigenen Fokussierung

Der Klient wird durch die Anwendung des „Helferleins“ dazu angeregt, darüber zu reflektieren, wie er generell und im Coaching-Anliegen fokussiert ist, welche Folgen das hat und ob mögliche Veränderungen der Fokussierung bei der Zielerreichung hilfreich sind. 

Erfolge werden durch eine Verbesserung des psycho-biologischen Wohlbefindens in den betroffenen sozio-kommunikativen Kontexten erlebbar.

Das Tool "Emotionale Fokussierung" ist ein Tool der Reihe "Reflexionshelfer" von Axel Janßen.

Weiterführende Literatur: "Handbuch Management Coaching: Konsequent systemisch-konstruktivistisch in Theorie und Praxis" (Axel Janßen, 2013). 

Handbuch Management Coaching: Konsequent systemisch-konstruktivistisch in Theorie und Praxis

von Axel Janßen (2013)
Werdewelt Verlags- und Medienhaus

ISBN: 978-3-9815318-5-5, 264 Seiten
Amazon.de Preis: ab EUR 28,70 (gebraucht)
Coaching-Ausbildung Christopher Rauen

Sie wollen Ihr Tool veröffentlichen?

Coaching-Tools.de wird monatlich von über 6.000 Personen besucht und bietet daher eine gute Möglichkeit, Ihr Tool bekannt zu machen. Neben dem Tool werden Sie natürlich als Autor erwähnt.

So können Sie Ihr Tool einreichen