Musenroulette

von Gabrielle Schmid

Mit dem Musenroulette liegt ein neuartiges Spiel und Coaching-Werkzeug vor, das sich zur Bearbeitung unterschiedlichster Fragestellungen im Bereich der Lösungsfindung eignet. Es regt die Kreativität an und hilft, auf neue Ideen zu kommen.

Anwendungsbereiche

Neue Wege und Lösungen finden

Das Musenroulette eignet sich für unterschiedlichste Anliegen und für alle Situationen, in denen neue Wege und Lösungen gefunden werden müssen.

  • In der kreativen Arbeit, im Coaching und in der Supervision unterstützt das Musenroulette besonders den Prozess der Ideenfindung.
  • Das Tool ist sehr effektiv, wenn zu einem Thema in kurzer Zeit viele Ideen generiert werden sollen, zum Beispiel bei einem erweiterten Brainstorming.
  • Das Spiel lässt sich nutzen, um Innovations- oder Veränderungsprozesse einzuleiten.
  • Das Tool eignet sich, um gemeinsame Prozesse oder Sitzungen anzuregen.
Zielsetzung | Effekte

Fragen anders betrachten, Spielraum erweitern

Sinn und Zweck des Musenroulettes ist es, auf frische Ideen zu kommen, um den Spielraum in einer Situation zu erweitern. Auf wirklich neue Ideen kommt nur, wer fähig ist, bekannte Denkwege zu verlassen und bewährte Muster infrage zu stellen. Das Musenroulette regt die Spielenden dazu an, ihre Fragen anders zu betrachten, als sie dies üblicherweise tun. Ziel des Spiels sind nicht fertige Lösungen, sondern das Entdecken neuer, bisher nicht bedachter Möglichkeiten.

Mehr zum Tool „Musenroulette" finden Sie unter www.musenroulette.ch.